Am 26. April geht es los: Im Rahmen der 7. Wiener Integrationswoche finden vom 26. April – 10. Mai 2017 mehr als 300 Veranstaltungen im Zeichen der Wiener Vielfalt statt. Gemeinsam mit über 120 Kooperationspartnern, Sponsoren und Medienpartnern zeigen die Organisatoren von BUM Media auch heuer wieder, dass Vielfalt und Wien unzertrennlich sind.

Dino Schosche, Bum Media Geschäftsführer und Initiator der Wiener Integrationswoche, zeigt sich sehr erfreut über die Kooperation mit Western Union: „Da wir bei unseren Partnerschaften nach Unternehmen und Organisationen suchen, denen das Thema Diversity ein besonderes Anliegen ist, freue ich mich insbesondere, das international agierende Unternehmen Western Union als Hauptsponsor begrüßen zu dürfen. Ich bin überzeugt davon, dass dies eine langfristige und fruchtbare Kooperation ist, die für beide Partner einen Mehrwert darstellt. Ich freue mich sehr darauf, zusammen mit Western Union Grenzen zu überwinden und neue Blickwinkel zu eröffnen. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für die Vielfalt und engagieren uns für ein friedliches Zusammenleben.“

Vielfalt wird bei Western Union groß geschrieben: „Kulturelle Diversität ist einer der Grundpfeiler der Unternehmenskultur von Western Union – bei unseren Kunden und auch bei unseren Mitarbeitern. Wir sind in über 200 Ländern tätig und unsere 10,000 Mitarbeiter sprechen über 70 Sprachen, nur so kann ein globales Unternehmen wirklich nahe am Kunden sein. Gelebte Integration eröffnet ein großes Potenzial für unsere Gesellschaft und für jedes Unternehmen. Mit der Unterstützung der Integrationswoche möchten wir unser Engagement für Integration und kulturelle Diversität unterstreichen und auch andere dazu motivieren, Vielfalt als Chance zu begreifen“, betont Herbert Seitner, Vice President Central Europe bei Westen Union.

Feierlich eröffnet wird die Veranstaltungsreihe am 26. April, um 19.00 Uhr im Wiener WUK. Durch das vielversprechende Abendprogramm führt ORF-Moderatorin Ani Gülgün-Mayr. Nach einer Ansprache der Gastgeber, von Integrationsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität, wird bereits zum 5. Mal der MigAward – der Preis der österreichischen MigrantInnen – verliehen. Dieser zeichnet Personen, Projekte und Organisationen aus, die sich für die Partizipation von MigrantInnen einsetzen – und vergibt einen Negativpreis für jene, die genau das Gegenteil machen.

Hauptsponsor der 7. Wiener Integrationswoche ist Western Union. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe außerdem von AK Wien, AMS Wien, Stadt Wien, SPÖ Wien, VHS Wien, waff, Wiener Linien und Wirtschaftsagentur Wien. Medienpartner sind die BUM Magazine, bz-Wiener Bezirkszeitung, Heute, KIOX, Okto und vienna.at

Weitere Infos und das gesamte Programm: www.integrationswoche.at

 

Rückfragehinweis:

Tatjana Pantelic
Assistentin der Geschäftsführung
BUM MEDIA GmbH

Tel.: +43 (1) 944 90 29
Mobil: +43 (0) 650 74 77 100
tp@alphaplus.at
www.alphaplus.at